Arten von Hörverlust

 

Schallempfindungsschwerhörigkeit

Die Schallempfindungsschwerhörigkeit entsteht durch eine Dysfunktion des Innenohrs. Dabei sind entweder die für die Umwandlung der Schwingungen in Nervenimpulse so wichtigen Haarzellen beschädigt, oder es liegt eine Funktionsschwäche des Hörnervs vor. Durch diese Art der Hörminderung…
Weiterlesen

Schallleitungsschwerhörigkeit

Die Schallleitungsschwerhörigkeit entsteht durch eine Störung in der Schallweiterleitung im äußeren Gehörgang oder im Mittelohr. Das Cortiorgan im Innenohr ist dabei voll funktionsfähig. Lediglich der Schalldruckpegel wird auf dem Weg zum Innenohr gemindert, wodurch der Betroffene…
Weiterlesen